Wie plant man seinen Lagerraum am besten? Unsere Tipps, wie du deinen Lagerraum optimal nutzen kannst!

Um das Beste aus deiner Lagerbox herauszuholen, ist es wichtig, den Zweck deines Lagerraums zu definieren, deine Gegenstände zu sortieren, qualitativ hochwertige Kartons zu verwenden, alle Kartons zu beschriften, eine klare Struktur zu schaffen und den idealen Standort für oft benötigte Gegenstände zu finden. Außerdem ist es ratsam, regelmäßig Ordnung zu halten und Dinge auszusortieren, die nicht mehr benötigt werden. So kannst du deinen Lagerraum effizient nutzen und Zeit sparen.

Du hast eine Lagerbox bei uns oder planst, eine anzumieten? Vor der Einlagerung solltest du sicherstellen, dass du das Beste aus deiner Box herausholst, sodass du den vorhandenen Platz optimal ausnutzen kannst, damit dir möglichst viel Lagerfläche zur Verfügung steht. Mit einem gut organisierten und ordentlichen Lagerraum kannst du dir letztendlich sowohl viel Ärger als auch Zeit sparen. In diesem Blogpost wollen wir dir einige Tipps an die Hand geben, die dir helfen können, deinen Lagerraum besser zu organisieren.

01

Definiere den Zweck deines Lagerraums

Indem du den Zweck deines Lagerraums definierst, kannst du besser einschätzen, wie viel Platz du benötigst und ob und welche Regale, Kartons oder Schränke du ggf. für die Einlagerung benötigst. Beginne also im Idealfall vor der Einlagerung mit der Planung und überlege, was du in deinem Lagerraum genau aufbewahren möchtest. Möchtest du langfristig wichtige Dokumente, Möbel, Sammlungen oder Erbstücke aufbewahren? Oder möchtest du deine Lagerbox für die vorübergehende Lagerung von Sportequipment, Gartenmöbeln & Co. nutzen?

02

Sortiere deine Gegenstände

Wenn du deine Lagerbox betrittst, solltest du sofort wissen, wo sich welche Gegenstände befinden. Deshalb solltest du von vornherein alles gut sortieren. Gruppieren daher ähnliche Gegenstände, sodass du sie leichter finden kannst und dir später viel Zeit und Ärger sparen kannst. Wenn du beispielsweise Werkzeug aufbewahren willst, sortierst du Schraubenschlüssel, Hammer und Nägel in eine Kiste, während du Haushaltsgegenstände in einer anderen Kiste lagerst.

03

Der richtige Karton macht’s

Nutze für alle Dinge, die du in Boxen lagern musst, hochwertige Kartons. So stellst du sicher, dass diese nicht bei der ersten Verwendung einreißen oder kaputt gehen. Achte beim Verräumen darauf, dass schwere Gegenstände unten und leichtere oben gelagert werden. Zudem solltest du sicherstellen, dass alles sicher und stabil gelagert ist, um Unfälle oder Schäden an Gegenständen zu vermeiden.

04

Beschrifte alle Kartons

Beschrifte alle Kisten und Regale vor der Einlagerung, damit du jederzeit weißt, was sich wo befindet! Hierfür kannst du einen schwarzen Marker oder Etiketten nutzen, die du ebenfalls in unseren Filialen kaufen kannst. So kannst du schnell auf deine Gegenstände zugreifen und vermeidest eine ewige Suche nach dem, was du brauchst.

05

Schaffe dir eine Struktur

Überlege dir, ob du neben Umzugs- & Aktenkartons ggf. für verschiedene Dinge spezielle Aufbewahrungslösungen benötigst, die das Einlagern vereinfachen und dir später Platz sparen. Wie wäre es mit einem Werkzeugregal, einem Schrank für Gartenutensilien oder einem Aktenschrank für deine Dokumente?

06

Finde den idealen Standort

Überlege dir vor der Einlagerung folgende Dinge: An welche Kartons oder Gegenstände musst du ggf. öfter oder regelmäßig ran, was benötigst du gar nicht oder selten? Lagere alles, was du oft nutzt am Eingang deiner Lagerbox und denke daran, in der Mitte deiner Box ausreichend Platz zu lassen, sodass du auf alles schnellen und einfachen Zugriff hast.

07

Sorge kontinuierlich für Ordnung

Wenn du Gegenstände aus deiner Lagerbox ein- oder auslagerst, solltest du stets überprüfen, dass du die Ordnung und vorher geschaffene Struktur beibehältst. Solltest du deinen Lagerraum für eine langfristige Zeit nutzen, lohnt es sich zudem, regelmäßig “Inventur” zu machen, also alles Eingelagerte zu überprüfen, neu zu organisieren und ggf. Dinge auszumisten, die du nicht mehr benötigst.

Wir lösen Ihr Platzproblem

Jetzt Self Storage mieten

Beiträge, die dich interessieren könnten

Wo lagere ich mein Musikinstrument ein, wenn Zuhause kein Platz ist?

Wo lagere ich mein Musikinstrument ein, wenn Zuhause kein Platz ist?

Das Einlagern von Musikinstrumenten ist sinnvoll, da es sie vor Umwelteinflüssen schützt, Platz schafft und Sicherheit bietet. Die besten Instrumente für die Einlagerung sind solche, die empfindlich auf Temperatur und Feuchtigkeit reagieren, wie Saiten- und Blasinstrumente. All Seasons Self Storage bietet optimale Lagerbedingungen, Sicherheit und flexible Optionen für die Einlagerung von Musikinstrumenten.